• Christine Ströhlein

Zieh-dein-Haustier-an-Tag

Findest du, dass Kleidung für uns Hunde sinnvoll ist? Warum ich dich das frage? Weil heute der „Zieh-dein-Haustier-an“-Tag ist, ja, sowas gibt’s tatsächlich 😊. Die Meinungen geht da ja komplett auseinander, aber es gibt wirklich gute Gründe dafür, uns Vierbeiner an kalten oder nassen Tagen gut einzupacken. Je nach Alter, Fell, Herkunftsland oder Gesundheitszustand (Arthrose, …) kann es schützt es das jeweilige Tier. Oder würdest du dein Kind bei Minusgraden im T-Shirt zum Spielen nach draußen schicken, oder ein gebrechliches Elternteil im Regen ohne Schuhe auf die Veranda setzen lassen?


Hunde, die dichte Unterwolle haben und gesund sind, müssen natürlich in der aktuellen Jahreszeit keine Kleidung anziehen. Aber solltest du merken, dass dein Liebling friert oder erst gar nicht nach draußen möchte, macht die Anschaffung eines Mantels tatsächlich Sinn. Das gilt vor allem auch für kleine Rassen, die sich ja viel näher am Boden – also dem Schnee – befinden!


Egal, was du deinem Hund anziehst, es sollte auf jeden Fall atmungsaktiv sein und natürlich gut sitzen, damit er sich auch darin wohlfühlt. Und denke immer daran… der Hund ist kein Modeaccessoire. Eine Jacke oder ein Mantel sollte immer zweckvoll sein!


Normalerweise frieren Hunde eher weniger, wenn sie in Bewegung sind, also z.B. beim Wandern, Spielen mit Artgenossen etc. Aber woran erkennst du, dass dein Hund friert? Natürlich, wenn er zittert 😊! Aber auch, wenn er etwa seine Rute einklemmt, ohne dass ein anderer Grund ersichtlich ist, wenn seine Muskeln angespannt wirken, wenn er langsamer als gewöhnlich läuft, oder auch, wenn die Ohren ungewohnt kalt sind.

Hat dein Hund denn auch Kleidung? Wenn ja, für welche Zwecke? Wir Galgos werden im Winter gerne fest eingepackt, wenn wir länger draußen sind 😘.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

G ... wie Glück

  • Facebook
  • Instagram

Pina informiert...

+499227902527

Wirsberger Straße 12, 95339 Neuenmarkt

©2020 Pina informiert.... Das ABC der Hundewelt