• Christine Ströhlein

Tag des Regeschirms

Kennst du schon den Regenschirm-Tag? Nein? Dann lernst du ihn jetzt kennen, der ist nämlich genau heute! Wer genau diesen „Umbrella Day“ in den USA ins Leben gerufen hat, ist scheinbar nicht bekannt, zumindest hat Mama nichts darüber lesen können. Aber wie so oft bei außergewöhnlichen amerikanischen Feiertagen scheint die Grußkartenindustrie nicht ganz unschuldig zu sein 😊.


Blöd nur, dass es für mein Foto gar nicht geregnet hat, sondern ganz viel weißes Zeugs rumliegt. Aber Mama hat ja immer ein Ass im Ärmel und einfach einen Olaf-Schneemann-Schirm gefunden, jetzt passt’s wieder 😉.


Aber warum wurde ausgerechnet der 10. Februar für diesen lustigen Feiertag ausgewählt? Dieser Tag wird sowohl in der anglikanischen, katholischen und auch orthodoxen Kirche als Gedenktag der heiligen Scholastika von Nursia (etwa 480 bis 542) gefeiert, die nicht nur als Patronin der Nonnen gilt, sondern – jetzt kommt’s – des Regens gegen Trockenheit gilt. Außerdem ist sie die Schutzheilige gegen Blitzschlag und Sturm.

Wie findet dein Hund den Regen? Also ich mag Wasser von oben – ganz windhundtypisch – nicht wirklich 😉.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tag der Erdbeere

  • Facebook
  • Instagram

Pina informiert...

+499227902527

Wirsberger Straße 12, 95339 Neuenmarkt

©2020 Pina informiert.... Das ABC der Hundewelt